(CC BY 2.0) by maral85 - flickr.com

Jene Menschen die sich schon seit einer längeren Zeit in einer Beziehung befinden und dieser Beziehung wieder neue Frische verleihen wollen, haben unterschiedliche und vielseitige Möglichkeiten dies zu tun. Angefangen bei Therapiegesprächen bis hin zu gemeinsamen Kochkursen gibt es heute auf diesem Gebiet so ziemlich alles was man sich vorstellen kann. Bei dem Überangebot an therapeutischen Angeboten für eine Beziehung liegt es auch nahe, dass nicht wenige dieser Möglichkeiten vollkommen aus der Luft gegriffen sind und demnach auch keinen Erfolg haben können. So wird es beispielsweise nicht unbedingt gut bzw. einer Beziehung dienlich sein, wenn man gemeinsam zu einer Extrem-Sportart wie Eisklettern gezwungen wird. Auch ist es keinesfalls förderlich eine professionelle Beziehungsberatung in Anspruch zu nehmen, wenn dies ein Partner im Vorhinein ablehnt.

Abseits der vielen verschiedenen Angebote und Möglichkeiten wie man sein eigenes Beziehungsleben auf die Reihe bekommt, gibt es einen einfachen dafür aber umso effizienteren Weg, wie eine Beziehung wieder aufregend und schön wird: seinem Partner einzig und allein mehr Zeit widmen. Allein das Erleben von gemeinsamen Aktivitäten oder das bewusste Schenken von Zeit kann dazu führen, dass man eine Beziehung wieder intensiver erlebt und sich daran erfreuen kann. Vor allem für (Ehe-)Paare bei denen Mann und Frau erwerbstätig sind und 40 Stunden oder mehr in ihrem Beruf leisten müssen, ist es oftmals nicht so einfach sich gezielt Zeit für seinen Partner zu nehmen. Bestimmte Angebote aus der Tourismusbranche kommen einem hier sehr gelegen.

Eines dieser Angebote, das in diesem Zusammenhang sehr beliebt ist und mittlerweile auch von vielen Paaren gebucht wird, sind Wochenenden bei denen sich alles um die Themen Romantik und Liebe dreht. Ein Wochenende gänzlich der Romantik mit seinem Partner zu widmen bedeutet für eine Beziehung sehr viel. Es zeigt nicht nur, dass man sich gezielt füreinander Zeit nimmt, sondern auch dass einem das Gemeinsame, das Miteinander am Herzen liegt und wichtig ist. Ein klassisches romantisches Wochenende

zu zweit wird dieser Tage bereits von einschlägigen Hotels angeboten. Diese Hotels geben sich selbst oft den Namen „Liebeshotel“ oder „Romantikhotel“. Ihr Standardangebot sind dreitägige Aufenthalte bei denen sich frisch-verliebte Paare oder aber auch seit längerem verheiratete Paare rundum entspannen können bzw. gemeinsam etwas unternehmen können. Vielerorts wird das romantische Hotelangebot auch noch mit einer besonders romantischen und sinnlichen Ausstattung des Hotels sowie der Zimmer und Suiten abgerundet. Damit wird gewährleistet, dass nicht nur die Tage, sondern auch die Nächte bei einem romantischen Wochenende zu zweit unvergesslich sein werden

Wer hat als Kind nicht davon geträumt Ritter oder Prinzessin zu sein. Manch Erwachsener lässt sich heute noch von einem Jane Austen-Buch dazu verführen von einem Leben auf dem Schloss oder in einem wunderschönen Herrenhaus zu träumen. Diesen Traum kann man zumindest für eine begrenzte Zeit zur Wirklichkeit werden lassen. Ob im Ritterschloss oder Luxushotel mit allem Drum und Dran, der Traumurlaub ist möglich. Auch das Nächtigen auf den stillvollen Landsitz ist keine Unmöglichkeit. Viele kommen einfach nicht auf die Idee ihren Traum zu verwirklichen. Doch gerade für die Hochzeitsfeier mit Übernachtung oder gar für ein romantisches Wochenende zu zweit, ist ein Kurzurlaub auf dem Schloss eine gute Idee. Manche Schlosshotels bieten spezielle Wellnessprogramme an, so kann man dem Stress des Alltags eine Weile entfliehen. Schöne Gärten wollen erkundet und genossen werden. Die historischen Mauern geben die einem das Gefühl auf einer wundersamen Zeitreise zu sein, in der man selbst ein Teil der Geschichte wird. Glücklicherweise kann man diese Reise in vergangene Zeiten mit dem Luxus des 21. Jahrhunderts genießen.

Rechtzeitiges Buchen ist allerdings anzuraten. Sonst könnte der Traum vom „Residieren auf dem eigenen Schloss“ schnell zur Enttäuschung werden. In Deutschland gibt es einige Schlosshotels. Von Schloss zu Schloss variiert das Angebot ein wenig. Je nachdem, ob man einfach nur einen entspannten Urlaub verbringen will oder auch beispielsweise Unterhaltung möchte, sollte man sich das passende Schloss von vornherein an die Bedürfnisse angepasst aussuchen. Wer nicht so gerne Urlaub in Deutschland machen möchte und trotzdem gerne seinen Urlaub auf einem Schloss verbringen möchte, kann dies Europaweit tun. In Frankreich beispielsweise verfügt auch über Schlosshotels. Angebote findet man Online oder im Reisebüro.