Wer auf der Suche nach der perfekten Location für einen spektakulären Ski-Urlaub ist, wird in der Steiermark sicherlich fündig. Abgesehen vom Highlight des Jahres, der FSI Alpinen Ski-WM, die hier in Schladming im Februar 2013 stattfindet, gibt es in der Region zahlreiche sehenswerte Urlaubsziele, sowohl für Winter als auch für Sommerurlaub. Besonders berühmt ist die Region Schladming-Dachstein für ihre Ski-Resorts, die ihre Besucher von Jahr zu Jahr in den magischen Bann ziehen und den Alltag im Handumdrehen vergessen lassen.

Das besondere Wellness-Erlebnis nahe WM-Location
Für diejenigen, die die Region bereits kennen, wird ein besonderes Hotel von Interesse, das hier unmittelbar vor der WM eröffnet wird (am 22.12.2012, man beachte die Magie des Datums!) und seine Tore nicht nur für WM-Fans aufmachen wird, sondern jeden Gast willkommen heißen wird, der nach einer Kombination von Ambiente und moderner Einrichtung sucht. Wer um der Planai-Planet-Seilbahn willen nach Schladming kommt, findet dort im neuen Falkensteiner Hotel die perfekte Unterkunft der Superior-Klasse. Die wunderschöne Steiermark wird sich ab Eröffnung des Viersternehotels daran erfreuen und noch mehr anspruchsvolle, zufriedene Besucher beherbergen können.

Skiurlaub, den man nie vergessen wird
Eine solche Kombination von atemberaubenden alpinen Landschaften, reiner Bergluft und der Vielfalt an Sport-, Fitness- und Wellnessangeboten gibt es nur selten. Zahlreiche erstklassige Ski-Resorts der Steiermark locken jedes Jahr viele Skiurlauber und sorgen dafür, dass sie zufrieden und erholt zu ihrem beruflichen Alltag zurückkehren. Entspannung und körperliche Betätigung an der frischen Luft, ausgezeichnetes Essen und eine angenehme Atmosphäre sorgen dafür, dass die leeren “Batterien” wieder aufgeladen werden und man mit neuer Energie und neuem Elan aus dem Urlaub zurückkehrt. Nicht jeder hat das Glück, an einem solchen Ort wie Schladming Urlaub zu machen. Auch diejenigen, die sich für die Alpine WM nicht interessieren, finden in und um das neue Falkensteiner Hotel ein vielfältiges Freizeit- und Wellness-Angebot. Die zauberhafte Region Schladming-Dachstein, das bemerkenswerte Juwel der Steiermark, ist ein äußerst begehrtes Ski-Resort, wo man ein üppiges Angebot an Freizeit-, Sport und Wellness-Aktivitäten vorfindet. Nicht zu vergessen ist die vorzügliche Küche, die einen jede Diät vergessen lässt und das Wort Urlaub großschreibt.

Was macht Urlaub in Schladming-Dachstein so besonders?
Unabhängig davon, ob man sich für den Urlaub ein 24-Meter-Zimmer mietet oder in einer luxuriösen Suite residiert, hat jedes hochwertige Hotel in der Steiermark den unvergleichbaren Vorteil, dass die Landschaft um das Hotel herum sehr schön ist. 4-Sterne-Hotels in der Steiermark, wie z. B. das neue Falkensteiner Hotel in Schladming, Luxus und Relaxation pur, in Kombination mit effektivem Work-out und einem spirituellen Ergebnis, einem Angebot für jeden Geschmack.

Für ein gesundes Wohlbefinden und die richtige körperliche Entspannung, ist der Schlaf besonders wichtig. Der Körper muss die Zeit des Schlafs zur Erholung und zur Regenaration nutzen. Die Wahl des richtigen Bettes ist hier der entscheidende Faktor. Um auch in den eigenen vier Wänden, schlafen zu können wie im Urlaub, ist ein Wasserbett sehr empfehlenswert. Wasserbetten sind nicht zu Unrecht in den letzten Jahren, in der Allgemeinheit immer beliebter geworden. Allein aus medizinischer Sicht, sind Wasserbetten besonders für Menschen mit Rückenproblemen geeignet. Der Kauf eines Wasserbetts, entspricht auch der aktuellen Tendenz, die mehr und mehr auf Wellness ausgerichtet ist. Der Markt für Wellnessprodukte wächst und wächst. Um dem Körper etwas Gutes zu tun, sind fast alle Produkte im Wellnessbereich hilfreich. Besonders hervorzuheben, in diesem Segment sind ökologische Produkte und Materialien.

Besonders hoch, ist der Wellnessfaktor, beim schlafen auf einem Wasserbett. Die Entlastung des Rücken und besonders die Stützung der Wirbelsäule werden beim Schlaf auf einem Wasserbett gefördert. Der Markt hält verschiedene Varianten bereit. Wichtig ist eine gute Beratung, damit das Bett auf Schlafenden abgestimmt ist. Wie bei normalen Matratzen auch, spielt der Härtegrad eine große Rolle. Auch durch den technischen Fortschritt und die stetige Weiterentwicklung, werden die Vorteile für den Körper immer weiter verbessert. Besonders angenehm sind auch sogenannte Gelbetten. Durch das alternative Füllmaterial, verändert sich auch das Schlafgefühl. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, bekommt man ein Gefühl, als würde man in einem Hotel schlafen. Ein angenehmes Gefühl wird auch durch die Beheizung der Betten erzeugt. Wasserbetten haben sich in den letzten Jahren in Arztpraxen und Kliniken etabliert. Das gesamte Liegegefühl, ohne Druckpunkte auf dem Rücken, kommt der Schwerelosigkeit nahe. Auch Mental beruhigt so ein Bett den kompletten menschlichen Organismus. Bei guter Qualität haben Wasserbetten eine Nutzungsdauer von ca. 15 Jahren, so rechnet sich auch der höhere Anschaffungspreis, gegenüber einfachen Matratzen.